Gigs

Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.

Das Programm August bis Dezember 2019 kann hier (öffnet ein PDF-Dokumet mit einer Dateigröße von ca. 5,8 MB) heruntergeladen werden.


Die Haus- und Benutzungsordnung für unsere Veranstaltungen gibt es hier (öffnet ein PDF-Dokumet mit einer Dateigröße von ca.98 KB).

Zum Öffnen der Dateien wird der Acrobat Reader (öffnet einen externen Link) benötigt.


November

OKABE FAMILY - New Orleans meets Contemporary - (JP/NL)

Genzo Okabe - composition, alto saxophone, Miguel Rodríguez - piano, Steven Willem Zwanink - bass, Francesco De Rubeis - drums

Die "Okabe Family" wurde 2009 als Band in Holland gegründet und spielt dort regelmässig seit ihrer Gründung. Obwohl ein traditionelles akustisches Jazzuartett ist es das Ziel der Band die Möglichkeiten und Grenzen eines solchen Quartetts in Bezug auf Sound und Strukturen auszuloten und zu erweitern. Im Februar 2013 wurde die erste CD auf dem holländischen Label O.A.P. Records veröffentlicht - darauf folgte eine CD-Release Tour in Holland und eine 3-wöchige Japan-Tour. Im Juli 2014 erfolgte eine weitere CD-Einspielung für das gleiche Label und Tourneen in Holland, Spanien, Kanada und Japan. Jetzt auch in Deutschland bei der JIM. Das Album "Second Line" ist das Ergebnis einer 2-jährigen Forschung und Auseinandersetzung mit dem frühen Jazz: der afro-amerikanischen Musik den frühen 20. Jahrhunderts in New Orleans (stride-piano style, second-line rhythms, funeral marches etc.). Diese reichhaltigen Traditionen verschmelzen mit zeitgenössischen Polyrhythmen und Reharmonisationen des heutigen Jazz.

Zur Website der Band