Gigs

Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.

Das Programm Januar bis Juni 2020 kann hier (öffnet ein PDF-Dokumet mit einer Dateigröße von ca. 6,5 MB) heruntergeladen werden.


Die Haus- und Benutzungsordnung für unsere Veranstaltungen gibt es hier (öffnet ein PDF-Dokumet mit einer Dateigröße von ca.98 KB).

Zum Öffnen der Dateien wird der Acrobat Reader (öffnet einen externen Link) benötigt.


Oktober

The Path Of Death 9

Die Hell-is-Open Crew lädt Euch auch dieses Jahr wieder zu ihrem kleinen, aber feinen Underground-Event “The Path of Death“ Fest nach Mainz ein. Zum neunten Mal werden wir sechs nationale und internationale Bands auf die Bühne holen und diese werden euch im Liveclub M8 gehörig den Nacken malträtieren. Wir haben uns für ein weiteres “The Path of Death“ entschieden, da wir der Meinung sind, dass trotz der Übersättigung an Konzerten, es immer noch Sinn macht, Bands im Undergroundbereich und im Speziellen die härteste und gleichzeitig geilste Spielart des Metals zu supporten. Wir sind sehr gespannt, wie euch das diesjährige Billing mundet und hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder musikalisch für jeden von euch etwas dabei ist. Es wäre uns eine Ehre euch wieder bei uns in Mainz begrüßen zu dürfen, und wir würden uns freuen, wenn ihr uns wieder so grandios unterstützt, wie wir das über die letzten Jahre erleben durften. Vielen Dank hierfür schon mal vom gesamten Team!

Wie all die Jahre zuvor, hat sich an unserer Einstellung, dass uns die Metalszene hier bei uns sehr am Herzen liegt und niemand in dieser kommerzgeilen Zeit mehr als nötig für geilen Live-Metal zahlen soll, nichts geändert und wir werden die Tickets wieder wie immer zum Selbstkostenpreis anbieten. Getreu unserem Motto von "Metalheads für Metalheads". Der Gig findet erneut in der Landeshauptstadt Mainz im großen Saal des Live-Club M8 statt.

Der diesjährige Headliner wird Fleshcrawl sein. Gegründet 1987 als Morgöth, umbenannt 1990 in Suffocation und seit 1991 unter dem bekannten Banner Fleshcrawl verortet, ist die (schwedischste) deutsche Death Metal Band schon verdammt lange im Business unterwegs. Zu Fleshcrawl braucht man wahrlich in Death Metal Kreisen nicht mehr viele Worte zu verlieren, denn Alben wie “As Blood rains from the Sky... We walk the Path of Endless Fire“, “Soulskinner“ oder “Made of Flesh“ sprechen hier ganz klar für sich.

Die weiteren auftretenden Bands sind:

Skelethal, Keitzer, Horresque, Blodtåke und Souldevourer.

Wer dann, gegen Mitternacht, immer noch nicht genug von Metal hat, feiert mit uns auf der Aftershowparty bis spät in die Nacht mit Metalmusik weiter!